Sa., 07. Aug. | via Zoom

ACTING UNLIMITED

SourceTuning Kennenlernen Anmeldeschluss: 03. August 2021
ACTING UNLIMITED

Zeit & Ort

07. Aug., 10:00 – 16:00
via Zoom

Der Workshop

Mit Source Tuning lassen sich die Grundmotivationen & Sinnlichkeit einer Figur unglaublich schnell und auch auf körperlicher Ebene erfassen. ...in der Tiefe ergründen - an der Oberfläche reflektieren

Teilnahmebedingungen

Dieser Workshop richtet sich an professionelle Künstler*innen aller Sparten um die Technik Source Tuning kennenzulernen und einen Einblick in die vielen verschiedenen Möglichkeiten, die sie einem bietet, zu erhalten.

- für 4 bis maximal 8 Teilnehmer*innen - online maximal 4 Teilnehmer*innen (via Zoom)

- € 120,- pro Peron (Early Bird Preis € 100,-  bei Anmeldung bis 2 Wochen vor Termin)

- bei der VdFS kann um Förderung bzw. (Teil-)Rückerstattung angesucht werden

- die Verrechnung erfolgt via SMart.at nach erfolgter Teilnahme

- die Preise verstehen sich inkl. Ust.

Details

"Der Mensch ist ein denkendes Wesen, aber seine großen Werke werden vollbracht, wenn er nicht rechnet und denkt." (Daisetz Suzuki)

Wir alle kennen als Schauspieler*in unseren "inneren Bewerter". Er ist immer da, während wir an einer Figur arbeiten. Er kommentiert, was wir tun und was wir denken. Kommt Dir das bekannt vor?

Unser "innerer Bewerter" ist wichtig, wenn er uns hilft, unsere Rolle und den Text zu erfassen und zu beschreiben. Aber genauso hinderlich kann er sein, wenn wir uns wirklich dem Spielfluss hingeben wollen. Oft kommen wir beim Erschaffen und Anlegen einer Figur sehr schnell in den Kopf - überlegen, wie wir die Geschichte darstellen können - und erARBEITEN unsere Rolle.

Im Source Tuning wollen wir genau diese ARBEIT zuerst einmal hinten anstellen - und anstatt die Geschichte und den Charakter einer Figur zu VERSTEHEN, sie VON ANFANG AN körperlich FÜHLEN, SPÜREN & ERLEBEN!

Source Tuning verbindet uns direkt mit unserer Intuition und der Intelligenz unseres Körpers. Nach einem ausgiebigen Warm-Up lassen wir uns darauf ein, die Energie unserer Rolle körperlich zu spüren & zu erleben.

Und wir lassen durch gezieltes Fragen unseren Körper darauf antworten, wie unsere Figur mit anderen Figuren in Beziehung steht, was das in ihr auslöst, welche inneren Bilder hochkommen.

Durch die Arbeit an der Rolle mit Source Tuning, können wir den Charakter unserer Figur in allen seinen Farben in unglaublicher Schnelligkeit körperlich erfassen, ausdrücken und abspeichern und so jederzeit wieder darauf zugreifen. Das ist besonders bei langen Probenprozessen oder Tagen am Filmset von großem Vorteil.

Dieser Workshop oder ein entsprechendes Einzelcoaching sind die Voraussetzung, um an allen anderen Workshops und Open Class Terminen teilnehmen zu können.

Dozentin

Leila Müller, selbst Schauspielerin und Regisseurin, hat ihre Ausbildung bei Jens Roth, für die Rollenarbeit mit SourceTuning, im März 2019 (SourceTuning®-Zertifizierung, um die Technik kompetent weitergeben zu können und die geschützte Marke zu nutzen) erfolgreich abgeschlossen und freut sich nun SourceTuning Workshops in Wien und online anbieten zu können.

wichtig

* Der Workshop findet online, via Zoom statt.

* Dauer des Workshops beträgt 6h inkl. Pausen. Bei einer reduzierten Teilnehmeranzahl kann die Dauer des Workshops aliquot reduziert werden.

* Mitzubringen ist ein auswendig gelernter Monolog oder ein Text/Lied/Gedicht/Musikstück (ca.1-3 Minuten), an dem gearbeitet wird und falls erforderlich das Instrument, welches gespielt wird. 

Anmeldung & Bezahlung

* Anmeldeschluss ist das oben angegebene Datum bzw. die oben angegebene Uhrzeit des jeweiligen Datums.

* Die Rechnungslegung erfolgt über SMart. Weitere Infos zu SMart: https://www.smart-at.org/smartat/

* Alle angegebenen Preise verstehen sich inkl. Ust.

Stornierung

Bei einer Abmeldung/Stornierung vor dem Anmeldeschluss (es gilt die Uhrzeit) werden 50% des Kursbetrages zurückerstattet.

Bei Abmeldung/Stornierung nach dem Anmeldeschluss erfolgt keine Rückerstattung mehr.

Eine Abmeldung/Stornierung ist nur und ausschließlich via Email an mail@care4actors.com möglich.

Bei Absage

Sollte der Workshop nicht stattfinden,

wird der Workshopbeitrag selbstverständlich nicht verrechnet.

Diese Veranstaltung teilen